Home » Studi-Ratgeber » Work and Travel » Work and Travel in Uruguay

Work and Travel in Uruguay

Uruguay ist eines der schönsten Länder Südamerikas. Um diese Schönheit in all seiner Vielfalt kennenlernen zu können, ist ein Work and Travel-Aufenthalt ideal. Mit einem entsprechenden Visum kannst du für einen längeren Zeitraum in Uruguay umherreisen und arbeiten. Dabei bist du nicht an einen einzigen Ort gebunden, sondern kannst bleiben, wo immer es dir gefällt.

Die nötigen finanziellen Mittel verdienst du dir an deinem jeweiligen Aufenthaltsort durch Gelegenheitsjobs. In Uruguay sind dies hauptsächlich soziale Arbeiten wie etwa die Betreuung von Jugendlichen oder Hausbauprojekte in der Hauptstadt Montevideo. Aber auch mit Farmarbeiten auf einer der vielen Goucho-Farms kannst du dir das Geld für die Weiterreise schnell verdienen. Südamerika bietet immer mehr Work and Travel-Programme an.

Während deiner Reise hast du nicht nur die Gelegenheit, das Land zu erkunden und neuen Leuten zu begegnen, sondern auch deine spanischen Sprachkenntnisse zu verbessern. Wessen Spanisch noch nicht ausreichend ist, der die Möglichkeit, mit anderen Work and Travel-Reisenden vor Ort an einem Sprachkurs teilnehmen. Eine weitere Voraussetzung: Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Work and Travel-Visum zu erhalten.

Work and Travel Agenturen von A bis Z

Weitere Ratgeber und Erfahrungberichte zu Work and Travel