AuslandsBAföG Antragstellung

Meinbafög.de ist die ideale Plattform für einen BAföG oder AuslandsBAföG Antrag.
Meinbafög.de ist die ideale Plattform für einen BAföG oder AuslandsBAföG Antrag.

Anträge auf Förderung einer Auslandsausbildung sind bei besonderen Ämtern für Ausbildungsförderung (Auslandsämtern) einzureichen, also nicht beim Hochschulwerk eurer Heim-Uni. Je nach gewünschtem Zielland sind dies unterschiedliche Ämter, die überall in Deutschland verteilt sind. Das Amt, das für die USA zuständig ist, befindet sich z.B. in Hamburg, das für Großbritannien in Hannover usw.

Fristen zur Einreichtung des AuslandsBAföG Antrags

 Wichtig!
Den Antrag mindestens sechs Monate vor Beginn des Ausbildungsabschnittes stellen! Auf jeden Fall solltet ihr daran denken, euch rechtzeitig zu bewerben. Also, frühzeitig mit der Planung beginnen, sonst könnte der Traum vom Auslandsaufenthalt schnell zerplatzen – und außerdem spart ihr euch eine Menge Zeit und Nerven, wenn ihr euch rechtzeitig um alles kümmert. Noch ein kleiner Hinweis: Es gibt die Möglichkeit, vorab eine Entscheidung über die Förderungsfähigkeit der Auslandsausbildung zu beantragen

Benötigte Unterlagen für den Antrag über die Auslandsämter der Studentenwerke

Für den AuslandsBAföG-Antrag benötigt ihr mindestens folgende Blätter ausgefüllt und unterschrieben:


AuslandsBAföG-Antrag über meinbafög.de einreichen

AuslandsBAföG elektronisch einreichen mit Hilfe von meinbafög.de
Meinbafög.de für AuslandsBAföG-Anträge.
Die AuslandsBAföG-Anträge sind nicht ganz einfach auszufüllen. Deshalb gibt es ein tolles Tool, welches Hilfestellung bietet und den letzten Stand im Formular für dich abspeichert.

Fülle Deinen BAföG- oder AuslandsBAföG-Antrag mit dem digitalen AuslandsBAföG-Assistenten am besten von meinbafög.de aus. So kannst Du sicher sein, dass Dein Antrag komplett ist und Du Dein Geld auch wirklich erhältst – Statistken zeigen nämlich, dass die meisten Anträge abgelehnt werden wegen Formfehlern.

Deine Vorteile von meinbafoeg.de im Überblick

1. Du sparst dir bis zu 5 1/2 Stunden Aufwand

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit für einen Studenten beim BAföG-Antrag beträgt über 5 1/2 Stunden. Du kannst diesen hohen Zeitaufwand durch meinBafög vermeiden. Der durchschnittliche Zeitaufwand für Deinen BAföG-Antrag mit dem digitalen Assistenten liegt bei maximal 30 Minuten.

2. Dein Antrag ist zu 100% vollständig

Die Anzahl der Anträge die über das herkömmliche Verfahren gestellt werden, sind zu 90% unvollständig. Dadurch verzögert sich Deine BAföG-Antragsstellung enorm und Du musst Monate auf Dein benötigtes Geld warten. Dieser finanzielle Ausfall ist also für neun von zehn Studenten vorprogrammiert. Die Quote fehlerhafter Anträge mit meinBafög beträgt stattdessen unter 1%. So wird eine deutlisch schnellere Bearbeitung durch das BAföG-Amt ermöglicht und du bekommst deinen BAföG schon nach wenigen Wochen, anstatt Monaten!

3. Live Support und Hilfe

Du bist Dir nicht sicher, ob Deine Angaben korrekt sind? Schau einfach in der Wissensdatenbank von meinBafög.de nach! Du findest trotzdem keine Antwort oder hast allgemeine Fragen? Kontaktiere den eingebunden Live-Support und erhalte deine Antwort in kürzester Zeit! meinBafög unterstützt Dich bis zum Erhalt Deines Förderungsbescheides. meinBafög unterstüzt alle Antragsarten z.B., Stundenten- und Schüler-BAföG sowie Elternunabhängiges-BAföG uvm.

4. Für alle Hochschulen, Universitäten und Bundesländer

meinBafög unterstüzt alle Hochschule, Universitäten und Bundesländer. Dabei wird automatisch ermittelt, welches BAföG-Amt für dich zuständige ist. der Assistent gibt Dir ausserdem Hinweise und Dokumentenlisten an die Hand, damit Du genau weisst, welche Dokumente Du mit deinem Antrag ebenfalls einreichen musst.

Jetzt AuslandsBAföG-Antrag erstellen!

Hintergrund zum Service von meinBafög

meinBafög.de ist ein neuartiger Dienst zur digitalen Erstellung deines AuslandsBAföG Antrages. Die Nutzer bekommen die Möglichkeit, für jede Universität weltweit ihren Antrag zu erstellen.

Features Kostenlos Kostenpflichtig
Erstellung unendlich vieler Anträge und Antragsarten
Unterstützung bis zum Erhalt des AuslandsBAföG-Bescheides durch unseren Support
Ausführliche Hilfetexte für jedes Feld
Nutzung des Hilfetools und der Wissensdatenbank
Nutzung von meinBafög auf allen Geräten
Anzeige der noch einzureichenden Dokumente und Hinweistexte wo man diese herbekommt X
Druck der für dich nötigen Formblätter X
Anschreiben an das für dich zuständige BAföG-Amt X

meinBafög zeichnet sich durch eine zeitliche Ersparnis bei der Antragserstellung von bis zu 5 Stunden aus. 99% der Anträge, die den BAföG-Ämtern eingereicht werden sind zudem unvollständig. Dadurch entsteht eine massive Wartezeit auf seinen BAföG-Bescheid von bis zu 3 Monaten.

Den Nutzern wird 100%-prozentige Vollständigkeit und so eine deutlich schnellere Bearbeitung ihres Antrags zugesichert.

Jetzt AuslandsBAföG-Antrag erstellen!

Liste aller zuständigen Ämter/Studentenwerke für die Entgegennahme der Anträge

Falls du NICHT den elektronischen Übermittlungsservice von meinbafög.de nutzt, müsstest du deinen AuslandsBAföG Antrag bei den folgenden Stellen einreichen (Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung):

Ausbildungsland Zuständiges Amt
Ägypten, Algerien, Angola, Äquatorialguinea, Äthiopien, Benin, Botsuana, Burkina-Faso, Burundi, Côte d’Ivoire, Dschibuti, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Komoren, Kongo (Demokratische Republik), Kongo (Republik), Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Mali, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Sao Tome und Principe, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, Südafrika, Sudan, Swasiland, Tansania, Togo, Tschad, Tunesien, Uganda, Zentralafrikanische Republik, Fidschi, Kiribati, Marshallinseln, Mikronesien (Föderierte Staaten von), Nauru, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Samoa, Timor-Leste, Tuvalu Studentenwerk Frankfurt (Oder)
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Paul-Feldner-Str. 8
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 / 5650 922
Fax: 0335 / 5650 999
E-Mail: bafoeg@studentenwerk-frankfurt.de
Internet: http://www.studentenwerk-frankfurt.de
Albanien, Bosnien und Herzegowina, Griechenland, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Slowenien, Zypern, Australien Studentenwerk Marburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Postfach 22 80
35010 Marburg
Tel.: 06421 / 296 – 0
Fax: 06421 / 296 – 223
E-Mail: bafoeg@studentenwerk-marburg.de
Internet: http://www.studentenwerk-marburg.de
Bahamas, Barbados, Belize, Costa Rica, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Grenada, Guatemala, Haiti, Honduras, Jamaika, Kuba, Mexico, Nicaragua, Panama, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Antigua und Barbuda, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, Uruguay, Venezuela Senatorin für Bildung und Wissenschaft
Landesamt für Ausbildungsförderung
Rembertiring 8 – 12
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 361 – 11993
Fax: 0421 / 361 – 15543
E-Mail: auslands-bafoeg.lfa@bildung.bremen.de
Internet: http://www.bildung.bremen.de
Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Moldau, Polen, Rumänien, Russische Föderation, Slowakei, Tschechische Republik, Ukraine, Ungarn, Weißrussland, Armenien, Aserbeidschan, Georgien, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Postfach 10 32
09010 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5628 – 450
Fax: 0371 / 5628 – 455
E-Mail: auslands.bafoeg@swcz.de
Internet: http://www.studentenwerk-chemnitz-zwickau.de
Großbritannien, Irland Region Hannover
Fachbereich Schulen
Ausbildungsförderung
Hildesheimer Straße 20
30169 Hannover
Tel.: 0511 / 616 -22252
Fax: 0511/ 616 – 1123205
E-Mail: bafoeg@region-hannover.de
Internet: http://www.bafoeg-region-hannover.de
Dänemark, Island, Norwegen Studentenwerk Schleswig-Holstein
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Westring 385
24118 Kiel
Tel.: 0431 / 8816 – 168
Fax: 0431 / 8816 – 204
E-Mail: gs.kiel@studentenwerk-s-h.de
Internet: http://www.studentenwerk-s-h.de
Finnland Studentenwerk Halle
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Wolfgang-Langenbeck-Str. 5
06120 Halle/Saale
Tel.: 0345 / 6847 – 113
Fax: 0345 / 6847 – 202
E-Mail: bafoeg.finnland@studentenwerk-halle.de
Internet: http://www.studentenwerk-halle.de
 Frankreich, Monaco Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Amt für Ausbildungsförderung
Postfach 13 55
55206 Ingelheim
Tel.: 06132 / 787 – 0
Fax: 06132 /787 – 3298
E-Mail: kreisverwaltung@mainz-bingen.de
Internet: http://www.mainz-bingen.de
Belgien, Luxemburg, Niederlande Bezirksregierung Köln
Dezernat 49
50606 Köln
Tel.: 0221 / 147 – 4990
Fax: 0221 / 147 – 4950
E-Mail: Auslandsbafoeg@bezreg-koeln.nrw.deInternet: http://www.bezreg-koeln.nrw.de
Italien, Vatikanstadt Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
Auslandsamt
10617 Berlin
Tel.: 030 / 9029 -10
Fax: 030 / 9029 – 13460 u. 13470
E-Mail: bafoegitalien@charlottenburg-wilmersdorf.de
Internet: http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/org/buergerdienste/auslands_bafoeg.html
Kanada Studentenwerk Thüringen
Anstalt des öffentlichen Rechts
– Amt für Ausbildungsförderung –
Am Planetarium 4
07743 Jena
Tel.: 03641 / 930570
Fax: 03641 / 930589
E-Mail: f@stw-thueringen.de
Internet: http://www.stw-thueringen.de
Malta, Portugal Universität des Saarlandes
Amt für Ausbildungsförderung
Im Auftrag: Studentenwerk im Saarland e.V.
Universität Campus, Gebäude D 4.1
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 / 302 – 4992
Fax: 0681 / 302 – 4993
E-Mail: bafoeg-amt@studentenwerk-saarland.de
Internet: http://www.studentenwerk-saarland.de
Österreich Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Amt für Ausbildungsförderung
Neuhauser Str. 39
80331 München
Tel.: 089 / 233 – 96266
Fax: 089 / 233 – 83388
E-Mail: afa.rbs@muenchen.de
Internet: http://www.muenchen.de/afa
Schweden Studentenwerk Rostock
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
St. Georg-Str. 104 – 107
18055 Rostock
Tel.: 0381 / 4592 – 878
Fax: 0381 / 4592 – 9431
E-Mail: auslands-bafoeg@studentenwerk-rostock.de
Internet: http://www.studentenwerk-rostock.de
Liechtenstein, Schweiz Studentenwerk Augsburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Eichleitnerstraße 3086159 Augsburg
Tel.: 0821 / 598-4930
Fax: 0821 / 598-4945
E-Mail: augsburg@bafoeg-bayern.de
Internet: http://www.studentenwerk-augsburg.de
Spanien Studentenwerk Heidelberg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Abteilung Studienfinanzierung
Marstallhof 1
69117 Heidelberg
Tel.: 06221 / 54 54 04
Fax: 06221 / 543524
E-Mail: foe@stw.uni-heidelberg.de
Internet: http://www.studentenwerk.uni-heidelberg.de
USA Studierendenwerk Hamburg
Postfach 13 01 13
20101 Hamburg
Tel.: 040 – 41902-0
Fax: 040 – 41902 126
E-Mail: bafoeg@studierendenwerk-hamburg.de
Internet: http://www.studierendenwerk-hamburg.de/
Afghanistan, Bahrain, Bangladesch, Bhutan, Brunei Darussalam, China, Indien, Irak, Iran, Israel, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Katar, Korea (Demokratische Volksrepublik), Korea (Republik), Kuwait, Laos, Libanon, Malaysia, Malediven, Mongolei, Myanmar, Nepal, Oman, Pakistan, Saudi Arabien, Singapur, Sri Lanka, Syrien, Taiwan, Thailand, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Indonesien, Philippinen Studentenwerk Tübingen-Hohenheim
Anstalt des öffentlichen Rechts
Amt für Ausbildungsförderung
Wilhelmstr. 15
72074 Tübingen
Tel.: 07121 / 9477-0
Fax: 07121 / 9477-1195
E-Mail: auslandsbafoeg@sw-tuebingen-hohenheim.de
Internet: http://www.tuebingen-hohenheim.de
TEILEN