AuslandsBAföG für ein Auslandspraktikum

Wenn ihr nicht gleich ein oder mehrere Semester im Ausland studieren möchtet, sondern für einige Woche ein Auslandspraktikum im Rahmen eures Studiums machen wollt, kann auch dabei finanzielle Unterstützung beantragt werden.

Ein Auslandspraktikum wird sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU gefördert, wenn:

  • es eine Mindestdauer von zwölf Wochen hat
  • es für die Ausbildung erforderlich und ihr förderlich ist
  • die Ausbildungs- oder Prüfungsstelle anerkennt, dass das angestrebte Praktikum den Anforderungen der Prüfungsordnung genügt
 Kleiner Tipp:
Als einzige Begründung für euer Praktikum im Ausland solltet ihr am besten nicht angeben, dass ihr es „nur“ zur Verbesserung eurer späteren Berufschancen machen wollt, da ihr dann bei der Förderung leer ausgehen könntet. 

 

Ihr solltet im Vorfeld auf jeden Fall Rücksprache mit eurem zuständigen Sachbearbeiter halten. Detaillierte Informationen zum BAföG findet ihr auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).


Auslands-BAföG Online Antrag - einfach und schnell!

Fakt ist, dass knapp 90% aller Auslands-BAföG Anträge fehlerhaft sind. Mit dem Tool von meinbafög.de wird euch bei der Antragstellung eine Menge Arbeit abgenommen und ihr geht sicher, dass der Antrag zu 100% vollständig ist.

Jetzt Auslands-BAföG-Antrag erstellen!

rtissler