Home » Studi-Ratgeber » Auslandsstudium » Studieren in der Tschechischen Republik

Studieren in der Tschechischen Republik

Die Tschechische Republik ist einer der jüngsten Staaten in Europa. Dass sie erst 1993 gegründet wurde, sollte jedoch nicht über die lange Geschichte und traditionsreiche Kultur hinwegtäuschen. Auch ihrer zentrale Lage in Europa hat sie es zu verdanken, dass sie immer wieder zentraler Ort von Auseinandersetzungen und bedeutenden historischen Entwicklungen war. Allein die drei Prager Fensterstürze, die allesamt internationale Auswirkungen hatten, geben Aufschluss über die Wichtigkeit der tschechischen Geschichte und Kultur. Wohl auch aus diesem Grund hat sich der typische tschechische Humor entwickelt, der als besonders fein gilt. Für Touristen, Studenten & Co. gibt es in der Tschechischen Republik auch heute allerhand zu entdecken: seien es die typischen deftigen Süßspeisen und das Bier, Prags Hradschin und die Karlsbrücke, die zahlreichen Wälder und Berge, die vielfältige kulturelle Landschaft oder das Nachtleben in den Großstädten.

Die Slowakei ist nicht nur aufgrund seiner geografischen Nachbarschaft für deutsche Studenten attraktiv, sondern nicht zuletzt wegen der zunehmenden Bedeutung, die die osteuropäischen Märkte für Deutschland haben. Gerade Wirtschaftsstudenten können sich mit einem Studium hier von ihren Mitbewerbern absetzen, Schlüsselqualifikation erwerben und ihren Bachelor, Master oder Doktor machen. Da sich das Angebot an verschiedenen Studiengängen in den letzten zwanzig Jahren verzehnfacht hat und sich zunehmend an westlichen Standards orientiert, ist die Tschechische Republik jedoch auch für Studenten attraktiv, die sich für andere Studienrichtungen interessieren: etwa Medizin, Geisteswissenschaften und Jura. Studienmöglichkeiten bieten sich in Prag, Brünn oder Olmütz, die auch außerhalb des Campuslebens ihren kulturellen Reiz haben und besonders Studenten ein abwechslungsreiches Angebot bieten.

Agenturen für ein Studium im Ausland von A bis Z

Weitere Ratgeber zum Auslandsstudium