Home » Studi-Ratgeber » Auslandsstudium » Auslandssemester in Spanien

Auslandssemester in Spanien

Sie wollten schon längt mal raus aus dem grauen Uni-Alltag, einfach die Sachen packen und eine Zeitlang in Südeuropa leben? Wenn Sie ein Auslandssemester in Spanien verbringen – kein Problem. Sie haben sogar die Wahl zwischen über 60 Universitäten sowie kirchlichen und künstlerischen Hochschulen.

Dabei stehen die Bildungseinrichtungen in Spanien den hiesigen qualitativ in nichts nach. Ganz gleich, ob sie im Ausland für ein (oder zwei) Semester Informatik oder Management, Gesundheitswesen oder Umweltwissenschaften studieren wollen. In Spanien ist für ein weit angelegtes Studienangebot ist gesorgt, und zwar auf internationalem Top-Niveau.

Natürlich gibt es während Ihres Auslandssemesters Routine und Alltag, aber im Gegensatz zum akademischen Massenbetrieb deutscher Hochschulen geht es an den spanischen Standorten in der Regel typisch mediterran zu: ¡Tranquilo!

Dabei werden Sie zwar auch Veranstaltungen in Englisch finden, diese sind allerdings eher die Ausnahme denn die Regel. Um allen Vorlesungen, Kursen und Seminaren folgen zu können, sollten Sie vorab hinreichende Sprachkenntnisse nachweisen können, z.B. mit dem Spanisch-Zertifikat DELE (Diplomas de Español como Lengua Extranjera). Dies wird Ihnen nicht nur während des Auslandssemesters (auch: „Gastsemester“, „Study Abroad“ oder „Open Semester Program“) in Spanien nützen. Schließlich dient es als Referenz für künftige Arbeitgeber, außerdem eröffnen Kenntnisse der spanischen Sprache ihnen den Weg zu potenziell 500 Millionen Muttersprachlern in aller Welt.

Ein weiterer Grund für ein Auslandsemester in Spanien: Sie nehmen zwar am regulären Studienbetrieb teil, müssen sich aber weder einem strengen Studienplan fügen noch einer speziellen Zulassungsbeschränkung. Sie können zwar kein Examen absolvieren, dafür aber völlig flexibel Scheine erwerben und unter der Sonne Spaniens Kurse nachholen, die Ihnen zuhause bislang noch fehlten. Am Ende dieser Zeit werden Ihnen alle Studienleistungen in einem speziellen Zeugnis bescheinigt. Ob und inwiefern diese Leistungen auf Ihr laufendes Studium angerechnet werden können, entscheidet allerdings die Heimatuniversität.

Sprechen Sie daher vorab unbedingt mit den zuständigen Professoren beziehungsweise Prüfungsämtern. Alle weitere Informationen zum Thema „Auslandssemester in Spanien“ -von A wie „Auslands-BAföG“ bis Z wie „Zulassungsvoraussetzungen“- erhalten Sie hier.

Agenturen für ein Studium im Ausland von A bis Z

Weitere Ratgeber zum Auslandsstudium

This function has been disabled for AuslandsBAföG.