Home » Studi-Ratgeber » Auslandspraktika » Praktika in Asien

Praktika in Asien

Du möchtest ein Auslandspraktikum machen und gleichzeitig eine fremde Kultur entdecken? Dann bist du in Asien genau richtig. Zwischen Tempeln, bunten Trachten und rauschenden Feierlichkeiten kannst du hier praktische Erfahrungen sammeln.

Früher war die Sprache eine große Barriere für ein Praktikum in Asien. Doch auch dort gewinnt die englische Sprache immer mehr an Bedeutung und gerade in großen internationalen Firmen ist Englisch inzwischen die Firmensprache. Je nach Firma und Angebot kann ein Englischkurs angeboten werden. Bei einem Praktikum in Asien geht es jedoch weniger um das Erlernen oder Verbessern der englischen Sprache, als viel mehr um die fachlichen Fähigkeiten. Auslandspraktika in Asien gibt es in vielen Ländern wie:

Gründe für ein Praktikum in Asien

Als aufstrebende Wirtschaftsmacht bietet Asien dabei Praktikumsplätze in den verschiedensten Beschäftigungsfeldern. Im sozialen Bereich sind Praktika in Krankenhäusern oder Bildungseinrichtungen möglich. Wirtschaftsstudenten können sich in Bereichen wie Marketing, Vertrieb oder Finanzen einbringen. Auch Praktika in den Branchen Tourismus oder Export sind möglich. Vorkenntnisse sind nicht in allen Berufsfeldern notwendig. Für einige Stelle (beispielsweise im Krankenhaus) sind aber erste Erfahrungen durch ein Studium sinnvoll, wünschenswert oder gar Voraussetzung. Es lohnt sich, auf diesem exotischen, vielseitigen Kontinent Arbeitserfahrung zu sammeln: Du kannst deine Qualifikationen vertiefen und gleichzeitig eine neue, spannende Kultur für dich entdecken.

Allgemeine Voraussetzungen für ein Praktikum in Asien

  • Da gute Englischkenntnisse eine grundsätzliche Voraussetzung sind, wird ein Praktikum in Asien vor allem für junge Erwachsene mit Schulabschluss empfohlen. Sie sollten neben Interesse an einer neuen Kultur vor allem auch die entsprechende Anpassungsfähigkeit und das Feingefühl für diese mitbringen.
  • Aufgrund des warmen Wetters ist eine gewisse Grundfitness von Vorteil. Die Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit können sonst, gerade bei schlechtem Gesundheitszustand, zu einem Problem werden.
  • Auch ist ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein und Eigenständigkeit notwendig um sich in einem fremden Land oder Kontinent zurechtzufinden. Auch deswegen liegt das Mindestalter für ein Auslandspraktikum in Asien oft bei 18 oder gar 20 Jahren.

Besonderheiten für ein Praktikum in Asien

Man sollte beachten, dass für ein Praktikum in Asien immer eine Einladung durch die jeweilige Firma, das zuständige Ministerium oder ein öffentliches Büro ausgesprochen werden muss. Ohne eine solche Geschäftseinladung ist die Beantragung eines Visums für einen längeren Zeitraum oft nicht möglich.

Ebenfalls notwendig ist ein gültiger Reisepass, dessen Gültigkeit noch bis (je nach Land) teilweise 6 Monate nach Ausreise Bestand haben muss. Eine passende Auslandskrankenversicherung ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn auch nicht immer vorgeschrieben.

Zudem gelten für viele asiatische Länder zahlreiche Impfempfehlungen, die unbedingt berücksichtigt werden sollten. Eine verbindliche Aussage zum gewünschten Land trifft das Tropeninstitut. Wichtig zu wissen ist hier vor allem, dass einige Impfungen längeren Vorlauf benötigen und teilweise eine Mehrfachimpfung über einen längeren Zeitraum vonnöten ist. Ein genereller Gesundheitscheck sollte daher rechtzeitig vor der Ausreise durch den Hausarzt vorgenommen werden.

Auch der Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für den Aufenthalt ist für einige asiatische Länder vorgeschrieben. Für längere Aufenthalte (länger als sechs Monate) ist teilweise ein Gesundheitszeugnis notwendig.

Die Unterbringung in Asien erfolgt meist in Apartments im WG-Stil. Dort leben in der Regel mehrere Praktikanten aus verschiedenen Ursprungsländern zusammen und verpflegen sich selbst. Das Leben in einer Gastfamilie ist aufgrund der kulturellen Eigenheiten eher selten. In einzelnen Ländern kann aber auch dies möglich sein.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, steht einem spannenden Auslandspraktikum in Asien nichts mehr im Wege.

Praktika Agenturen von A bis Z

Weitere Ratgeber und Erfahrungsberichte zu Auslandspraktika

This function has been disabled for AuslandsBAföG.