Home » Studi-Ratgeber » Freiwilligenarbeit » Freiwilligenarbeit in Asien

Freiwilligenarbeit in Asien

Mit Freiwilligenarbeit hast du die Chance, wertvolle Dienste an deinen Mitmenschen und der Umwelt zu leisten. Gerade auf dem asiatischen Kontinent bieten sich zahlreiche Gelegenheiten – nicht nur um gutes zu tun, sondern auch, um wertvolle Lebenserfahrungen und unvergessliche kulturelle Eindrücke zu sammeln. Viele asiatische Staaten sind sehr arm und die Bevölkerung leidet unter einer schlechten medizinischen Versorgung und mangelhaften Bildungsangeboten. Mit einem entsprechenden Vorwissen, kannst du hier wertvolle Hilfe leisten. In nahezu allen Ländern kannst du beispielsweise als Englischlehrer tätig werden und damit die Jugend unterstützen. Auch im Gesundheitswesen sind helfende Hände immer gerne gesehen, sei es in der direkten medizinischen Versorgung oder in Sachen Gesundheitsvorsorge und Aufklärung. In vielen asiatischen Ländern kannst du auch als Umweltschützer tätig werden, und dabei helfen, die einzigartigen Landschaften und Tierarten vor ihrer Ausrottung durch Rodungen und Umweltgifte zu bewahren. In dem von dir ausgesuchten Einsatzgebiet wirst du viele neue Menschen kennenlernen, mit fremden Sitten und Gebräuchen konfrontiert werden und wunderschöne Landschaften wie uralte Bauwerke erleben. Ist dein Interesse geweckt? Dann zögere nicht und melde dich an für ein Volunteer-Projekt deiner Wahl.

Agenturen zur Vermittlung von Freiwilligenarbeit von A bis Z

Weitere Ratgeber zu Freiwilligenarbeit