Home » Studi-Ratgeber » Work and Travel » Work and Travel in Paraguay

Work and Travel in Paraguay

Viele Menschen reisen für ihr Leben gern. Doch einige wissen nicht, wie sie eine längere Reise, zum Beispiel nach Paraguay, bezahlen sollen. Nutze mit „Work and Travel“ die Möglichkeit, dir Zeit für den Auslandsaufenthalt zu nehmen und gleichzeitig ein Einkommen zu haben. So lernst du das Land im Herzen Lateinamerikas kennen, arbeitest an der Seite Einheimischer und lernst neben Spanisch vielleicht auch ein paar Wörter einer indigenen Sprache.

Paraguay ist ein Reiseziel, das noch nicht viele Touristen für sich entdeckt haben. Wenn du Lust auf Abenteuer in einem fernen, ursprünglichen Land hast, in dem du dir nebenbei etwas für deine Reisekasse verdienen kannst, bist du hier richtig. Hilf auf Pferdefarmen aus und lerne das Leben südamerikanischer Cowboys kennen, engagiere dich im Tier- und Umweltschutz in Naturschutzgebieten, arbeite in Hotels, die sich dem Ökotourismus widmen, oder finde einen Job im sozialen Sektor. So sammelst du nicht nur Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen, du gewinnst auch einen authentischen Einblick in das Leben der Einheimischen.

Nutze dein Einkommen, um in Paraguay herumzureisen: Besuche atemberaubende Wasserfälle, besichtige sein Weltkulturerbe und lerne aufgeschlossene Menschen kennen. Um dein Work-and-Travel-Abenteuer zu beginnen, musst du lediglich 18 Jahre alt sein. Auch Englisch- und Spanischkenntnisse sind in Paraguay von Vorteil.

Work and Travel Agenturen von A bis Z

Weitere Ratgeber und Erfahrungberichte zu Work and Travel

This function has been disabled for AuslandsBAföG.