Home » Studi-Ratgeber » Auslandsstudium » MBA Studium im Ausland

MBA Studium im Ausland

Der M.B.A. ist der höchste betriebswirtschaftliche Abschluss der USA. Der Titel ist aber auch in Deutschland in aller Munde – Hochschulzeitschriften sind voll von M.B.A.-Angeboten und Artikeln, die die positiven Effekte dieses Abschlusses schildern. Durch seine sehr praxisorientierten Inhalte – aus der angewandten Wirtschaft mit sogenannten case studies – wurde er zur beliebtesten Zusatzqualifikation des deutschen BWL-Studiums. Die Berufschancen und Anfangsgehälter mit M.B.A. sind höher als ohne diese wertvolle Qualifikation.

Für wen sich der M.B.A. eignet, welches die besten Programme sind und wie es mit den Zulassungsvoraussetzungen aussieht, können Sie in unserem Studienführer nachlesen.

Für wen ist ein M.B.A.?

Bedenkt man den erheblichen zeitlichen und finanziellen Aufwand, den ein M.B.A.-Programm bedeutet, so sollte jeder, der sich dafür interessiert, sich nicht nur fragen, ob ein M.B.A. die richtige Weiterbildung für ihn darstellt, sondern auch, ob er persönlich dafür geeignet ist.

Der M.B.A. bereitet auf eine Karriere im Management vor. Was sich für jedermann erstrebenswert anhört, bedeutet objektiv betrachtet lange Arbeitszeiten, teilweise Arbeit am Wochenende, jede Menge Verantwortung, Erfolgsdruck und die Notwendigkeit, geographisch und im Hinblick auf Familienplanung flexibel zu bleiben.

Jeder M.B.A.-Interessent sollte kritisch prüfen, ob diese Herausforderungen seinen Karriere-Vorstellungen entsprechen, ob er diese gar sucht oder lieber meiden möchte. Oft können Freunde und Familie wertvolle Beiträge zu einer ehrlichen Selbsteinschätzung leisten.

Wer seinen M.B.A. gezielt im Ausland absolvieren möchte, der erfüllt auf jeden Fall das Kriterium der Flexibilität als Voraussetzung für ein erfolgreiches M.B.A.-Studium. Obwohl viele M.B.A.-Programme die Spezialisierung der StudentInnen in Fachbereichen wie Finance, Marketing oder Human Resources erlauben, ist es das Ziel der Ausbildung, dem Studierenden „General Management Skills“, also fachübergreifendes und praxisorientiertes, betriebswirtschaftliches Denken und Handeln zu vermitteln und ihn so auf eine Karriere im gehobenen Management eines Unternehmens vorzubereiten.

Zielgruppe des M.B.A.-Studiums sind grundsätzlich Personen ohne wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung. So haben ca. 90% der Teilnehmer an einem M.B.A.-Programm in Europa und ca. 70% in den USA keine betriebswirtschaftliche Vorbildung. Trotzdem gilt der M.B.A. als Ergänzung für das betriebswirtschaftliche Studium durch seine Praxisorientierung in Verbindung mit den Vorteilen einer anderen Sprache und Kultur als ideale Zusatzqualifikation für Berufsanfänger in Deutschland

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulabschluss

Die akademische Mindestanforderung für ein MBA Studium ist der Bachelor Grad oder sein Äquivalent. Für Bewerber aus dem deutschsprachigen Raum bedeutet dies im Allgemeinen ein Universitäts- oder Fachhochschuldiplom oder das Staatsexamen. Für Studenten der Betriebs- oder Volkswirtschaft besteht teilweise die Möglichkeit, bereits nach dem Vordiplom (oder Vordiplom + 2 Semester) zugelassen zu werden.

Für Bewerber ohne akademischen Grad ist der Zugang zu einem MBA Programm nicht kategorisch ausgeschlossen, jedoch müssen solche Bewerber herausragende berufliche Leistungen im Geschäftsleben nachweisen.

Berufserfahrung

MBA Bewerber müssen über ein gewisses Maß praktischer Erfahrung in Unternehmen oder Organisationen verfügen. Generell werden häufig 2-3 Jahre als ausreichend angesehen. Obwohl an amerikanischen Elite-Schulen wie Harvard, Stanford, Wharton oder dem MIT der Durchschnitt aller Bewerber oft näher an 4-5 Jahren liegt, werden dort Europäer aufgrund des unterschiedlichen Bildungssystems häufig mit nur 2-3 Jahren Berufserfahrung aufgenommen.

Zulassungstests

Für die fast alle Business Schools ist es erforderlich, den GMAT (Graduate Management Admission Test) abzulegen. Er testet die verbalen und mathematischen Fähigkeiten von MBA Bewerbern unter Zeitdruck und soll helfen, die Eignung des Kandidaten für eine Karriere im Management zu ermitteln, da er nicht nur das analytische Geschick, sondern auch die Belastbarkeit des Kandidaten aufzeigt.

Als Nachweis der Fremdsprachenkenntnis muß ebenfalls der TOEFL (Test Of English as a Foreign Language) erbracht werden.

Empfehlungsschreiben

Empfehlungsschreiben von mindestens 3 Professoren der Heimatuniversität sollten die Sonderstellung des Bewerbers herausheben, seine Selbstäbdigkeit und seinen Ehrgeiz. Die Schreiben sind persönlich vom Empfehler auf English zu verfassen versiegelt dem Bewerber auszuhändigen.

Interviews

Besonders die renommierteren Universitäten und Colleges legen immer mehr Wert auf persönliche Interviews als festen Bestandteil der Bewerbung. In den Interviews wird besonders nach persönlichen Motivationsgründen und Uniauswahlkriterien nachgefragt.

Essays

Essay spielen eine unterschiedlich große Rolle beim Einstufungstest. Teilweise ersetzen sie die Interviews und handeln deshalb ähnliche Themen ab. Ebenfalls dienen essays zur Validierung der Englischkenntnisse und können sogar mittelmäßige TOEFL Ergebisse kompensieren.

Dauer der Programme

Der klassische amerikanische MBA dauert 2 Jahre als Vollzeitprogramm. Wegen der heutigen Vielzahl an Variationen hinsichtlich der zeitlichen Durchführung des Programms kann man jedoch keine generellen Aussagen zur Dauer eines MBA Studiums machen. Wir halten folgende Einteilung für sinnvoll:

Vollzeitprogramme

In den USA stellt der zweijährige Vollzeit-MBA die bei weitem häufigste Programmstruktur dar. Einige amerikanische Schulen wie z.B. die Kellogg Graduate School of Management bieten auch beschleunigte Programme an, die zwischen 1 Jahr und 18 Monaten dauern. In Europa sind 1-Jahres Vollzeitprogramme die geläufigste Variante.

Teilzeit- und Fernstudienprogramme

Sie erlauben dem MBA Studenten ein berufsbegleitendes Studium und dauern in der Regel 2-3 Jahre, können jedoch je nach Aufbau bis zu 8 Jahren in Anspruch nehmen.

Neben dieser Unterscheidung können MBA Programme je nach Berufserfahrung der Studierenden auch in folgende Kategorien eingeordnet werden:

  • „Junior MBA“ Programme für Studierende mit circa 2-5 Jahren Berufserfahrung – die überwältigende Mehrheit der Programme
  • „Executive MBA“ Programme für Personen mit mehr als 5, häufig mehr als 10 Jahren Berufserfahrung, die bereits im gehobenen Management tätig waren (engl. Executive = Manager im gehobenen Management)

Beide Programmtypen gibt es sowohl in der Vollzeit-, als auch in der Teilzeit-Variante.

Titelführung

Die Titelführung ist ein besonders wichtiges und schwieriges Thema. In den folgenden Abschnitten haben wir einige wichtige Informationen zum Thema Titelführung in Deutschland zusammengestellt. Trotzdem weisen wir zukünftige MBA-Bewerber ausdrücklich darauf hin, daß sie Fragen bezüglich der Titelführung in Eigenregie und Eigenverantwortung vor Beginn des MBA Programms klären müssen.

Für die USA gilt:

Die AACSB-Akkreditierung belegt nicht nur die Qualität des MBA-Programms, sie ist auch erforderlich, damit der Titel in Deutschland geführt werden kann. Dies hat so das Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz in Koblenz in einem Urteil festgestellt.

Für Europa gilt:

MBA Titel, die innerhalb der Europäischen Union an einer im jeweiligen Land staatlich anerkannten Institution erworben wurden, gelten in Deutschland als generell genehmigt.

Bei Kooperationen zwischen deutschen und ausländischen Schulen müssen beide Schulen die staatliche Anerkennung (bzw. amerikanische Schulen die Akkreditierung der AACSB) haben, damit ein Titel nach Abschluß des Studiums in Deutschland geführt werden darf

Grundsätzlich ist für die Anerkennung von im Ausland erworbenen MBA Titeln das Wissenschafts- beziehungsweise Kultusministerium des Bundeslandes zuständig, in dem der Graduierte seinen Hauptwohnsitz hat. Dort muß man nach Abschluß des MBA Studiums auch die Genehmigung zur Titelführung einholen.

Wir raten aber jedem MBA Bewerber, sich beim entsprechenden Ministerium bereits vor Beginn des Studiums zu erkundigen, ob der verliehene Titel in Deutschland geführt werden darf, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Privatpersonen können auch bei der Zentralstelle für das Ausländische Bildungswesen (ZAB) allgemeine Auskünfte hinsichtlich der Titelführung, jedoch keine konkreten Gutachten anfordern.

Die Genehmigung zur Titelführung heißt aber nicht, daß der im Ausland erworbene MBA automatisch als ein einem deutschen Studienabschluß gleichwertiger Titel gilt. Diese Gleichwertigkeit ist allerdings Voraussetzung für die Promotion oder für bestimmte Weiterbildungen wie etwa zum Steuerprüfer. Sie ist im allgemeinen nur gegeben, wenn der Betreffende vor dem MBA-Studium ein mindestens sechssemestriges Universitäts- oder Fachhochschulstudium absolviert hat.

Selbst bei MBA Titeln, die von Institutionen im deutschsprachigen Raum verliehen werden, ist nicht von vorneherein klar, daß man den Titel rechtmäßig führen darf, da es leider einzelne schwarze Schafe unter den Schulen gibt. Es empfiehlt sich auch hier, die Frage der Titelführung mit der jeweiligen Schule und dem Ministerium abzuklären.

Die besten MBA Programme

  1. University of Pennsylvania, Wharton Business School, Philadelphia, Pennsylvania
  2. Northwestern University, Kellogg Graduate School of Mangement, Evanston, Illinois
  3. Harvard University, Harvard Business School, Boston, Massachusetts
  4. Massachusetts Institute of Technology (MIT), Sloan School of Management, Cambridge, Massachusetts
  5. Duke University, Fuqua School of Business, Durham, North Carolina
  6. University of Michigan, Business School, Ann Arbor, Michigan
  7. Columbia University, Business School, New York, New York
  8. Cornell University, Johnson Graduate School of Mangement, Ithaca, New York
  9. University of Virginia, Darden Graduate School of Business, Charlottesville, Virginia
  10. University of Chicago, Graduate School of Business, Chicago, Illinois
  11. Stanford University, Stanford Graduate School of Business, Stanford, California
  12. University of California Los Angeles, Anderson School of Management, Los Angeles, California
  13. New York University, Leonard N. Stern School of Business, New York, New York
  14. Carnegie Mellon University, Business School, Pittsburgh, Pennsylvania
  15. University of North Carolina, Kenan-Flagler Business School, Chapel Hill, North Carolina
  16. Dartmouth University, Amos Tuck School of Business Administration, Hanover, New Hampshire
  17. Texas University, Graduate School of Business, Austin, Texas
  18. University of California at Berkeley, Haas School of Business, Berkeley, California
  19. Yale University, School of Management, New Haven, Connecticut
  20. Indiana University, Kelley School of Business, Bloomington, Indiana
  21. William E. Simon, Graduate School of Business Administration, Rochester, New York
  22. Vanderbilt University, Owen Graduate School of Management, Vanderbilt, Tennessee
  23. Washington University, John M.Olin Business School, St. Louis, Missouri
  24. University of Southern California, Marshall School, Figueroa, California
  25. Purdue University, Krannert Graduate School of Management, West Lafayette, Indiana

Quelle: BusinessWeek Online, Ranking 2000

M.B.A. Programme mit AACSB Akkreditierung in den USA/Kanada

The University of Alabama

University of Alabama at Birmingham

University of Alabama in Huntsville

University of Alaska Anchorage

University of Alaska Fairbanks

University at Albany, State University of New York

University of Alberta

Alfred University

American University

Appalachian State University

The University of Arizona

Arizona State University

Arizona State University West

University of Arkansas

University of Arkansas at Little Rock

Arkansas State University

Arkansas Tech University

Auburn University

Auburn University at Montgomery

Augusta State University

— B –

Babson College

Ball State University

University of Baltimore

Baruch College-The City University of New York

Baylor University

Bentley College

Binghamton University, State University of New York

Boise State University

Boston College

Boston University

Bowling Green State University

Bradley University

Brigham Young University

Bryant College

University at Buffalo, State University of New York

Butler University

— C –

University of Calgary

University of California at Berkeley

University of California, Davis

University of California, Irvine

University of California, Los Angeles

California Polytechnic State University, San Luis Obispo

California State Polytechnic University, Pomona

California State University, Bakersfield

California State University, Chico

California State University, Fresno

California State University, Fullerton

California State University, Hayward

California State University, Long Beach

California State University, Los Angeles

California State University, Northridge

California State University, Sacramento

California State University, San Bernardino

Canisius College

Carnegie Mellon University

Case Western Reserve University

University of Central Arkansas

University of Central Florida

Central Michigan University

Central Missouri State University

Chapman University

University of Chicago

The Chinese University of Hong Kong

University of Cincinnati

The Citadel

Claremont Graduate University

Clarion University of Pennsylvania

Clark Atlanta University

Clark University

Clarkson University

Clemson University

Cleveland State University

Coastal Carolina University

College of Charleston

The College of New Jersey

College of William and Mary

University of Colorado at Boulder

University of Colorado at Colorado Springs

University of Colorado at Denver

Colorado State University

Columbia University

Concordia University

University of Connecticut

Cornell University

Creighton University

— D –

Dartmouth College

University of Dayton

University of Delaware

University of Denver

DePaul University

University of Detroit Mercy

Drake University

Drexel University

Duke University

Duquesne University

— E –

East Carolina University

East Tennessee State University

Eastern Illinois University

Eastern Michigan University

Eastern Washington University

Emory University

— F –

Fairfield University

Fairleigh Dickinson University

University of Florida

Florida Atlantic University

Florida International University

Florida State University

Fordham University

Fort Lewis College

Francis Marion University

Fundacao Getulio Vargas

— G –

George Mason University

The George Washington University

Georgetown University

University of Georgia

Georgia Institute of Technology

Georgia College & State University

Georgia Southern University

Georgia State University

Gonzaga University

Grambling State University

Grand Valley State University

Groupe ESSEC School of Management

— H –

University of Hawaii at Manoa

University of Hartford

Harvard University

HEC – Paris Graduate Business School

Henderson State University

Hofstra University

Hong Kong University of Science and Technology

University of Houston

University of Houston-Downtown

University of Houston-Clear Lake

Howard University

— I –

University of Idaho

Idaho State University

University of Illinois at Chicago

University of Illinois at Urbana-Champaign

Illinois Institute of Technology

Illinois State University

Indiana University (Bloomington/Indianapolis)

Indiana University-Purdue University at Fort Wayne

Indiana University South Bend

Indiana University Southeast

Indiana State University

Iona College

University of Iowa

Iowa State University

Instituto Tecnologico Autonomo de Mexico (ITAM)

Instituto Tecnologico y de Estudios Superiores de Monterrey (ITESM)

— J –

Jacksonville State University

Jackson State University

James Madison University

John Carroll University

— K –

University of Kansas

Kansas State University

Keio University

Kennesaw State University

Kent State University

University of Kentucky

— L –

Lamar University

La Salle University

Lehigh University

Longwood College

University of Louisiana at Lafayette

University of Louisiana at Monroe

Louisiana State University

Louisiana State University in Shreveport

Louisiana Tech University

University of Louisville

Loyola College in Maryland

Loyola Marymount University

Loyola University Chicago

Loyola University New Orleans

— M –

University of Maine

University of Manitoba

University of Mannheim

Marquette University

Marshall University

University of Maryland

University of Massachusetts-Amherst

University of Massachusetts-Boston

University of Massachusetts-Dartmouth

University of Massachusetts-Lowell

Massachusetts Institute of Technology

McNeese State University

The University of Memphis

University of Miami

Miami University

The University of Michigan

The University of Michigan-Dearborn

The University of Michigan-Flint

Michigan State University

Michigan Technological University

Middle Tennessee State University

Millsaps College

University of Minnesota

University of Minnesota, Duluth

Minnesota State University, Mankato

University of Mississippi

Mississippi State University

University of Missouri-Columbia

University of Missouri-Kansas City

University of Missouri-St. Louis

Monmouth University

University of Montana

Montana State University

Montclair State University

University of Montevallo

Morehouse College

Morgan State University

Murray State University

— N –

Naval Postgraduate School

University of Nebraska-Lincoln

University of Nebraska at Omaha

University of Nevada, Las Vegas

University of Nevada, Reno

University of New Hampshire

New Jersey Institute of Technology

University of New Mexico

New Mexico State University

University of New Orleans

New York University

Nicholls State University

Norfolk State University

The University of North Carolina at Chapel Hill

The University of North Carolina at Charlotte

University of North Carolina at Greensboro

University of North Carolina at Wilmington

North Carolina A & T State University

North Carolina State University

The University of North Dakota

North Dakota State University

University of North Florida

University of North Texas

Northeastern University

Northern Arizona University

University of Northern Colorado

Northern Illinois University

University of Northern Iowa

Northern Kentucky University

Northwestern State University of Louisiana

Northwestern University

University of Notre Dame

— O –

Oakland University

Ohio University

The Ohio State University

University of Oklahoma

Oklahoma State University

Old Dominion University

University of Oregon

Oregon State University

— P –

Pace University

University of the Pacific

Pacific Lutheran University

University of Pennsylvania

The Pennsylvania State University

The Pennsylvania State University at Harrisburg

Pepperdine University

Pittsburg State University

University of Pittsburgh

Pontificia Universidad Catolica de Chile

University of Portland

Portland State University

Purdue University

— Q –

Queen’s University

Quinnipiac College

— R –

Radford University

Rensselaer Polytechnic Institute

The University of Rhode Island

Rice University

University of Richmond

Rider University

University of Rochester

Rochester Institute of Technology

Rollins College

Rotterdam School of Management (Erasmus University)

Rutgers-The State University of New Jersey-Camden

Rutgers-The State University of New Jersey-Newark

— S –

Saint Cloud State University

St. John’s University

Saint Joseph’s University

Saint Louis University

St. Mary’s University

Salisbury State University

Sam Houston State University

Samford University

University of San Diego

San Diego State University

University of San Francisco

San Francisco State University

San Jose State University

Santa Clara University

University of Scranton

Seattle University

Seattle Pacific University

Seton Hall University

Shippensburg University

University of South Alabama

University of South Carolina

University of South Carolina at Aiken

University of South Carolina at Spartanburg

University of South Dakota

University of South Florida

Southeast Missouri State University

Southeastern Louisiana University

University of Southern California

Southern Illinois University – Carbondale

Southern Illinois University at Edwardsville

University of Southern Indiana

University of Southern Maine

Southern Methodist University

The University of Southern Mississippi

Southwest Missouri State University

Southwest Texas State University

Southern University and A&M College

Stanford University

State University of West Georgia

Stepphen F. Austin State University

Stetson University

Suffolk University

Susquehanna University

Syracuse University

— T –

The University of Tampa

Temple University

University of Tennessee at Chattanooga

University of Tennessee at Knoxville

University of Tennessee at Martin

Tennessee State University

Tennessee Technological University

The University of Texas at Arlington

The University of Texas at Austin

The University of Texas at El Paso

The University of Texas-Pan American

The University of Texas at San Antonio

The University of Texas at Tyler

Texas A & M University

Texas A & M University-Commerce

Texas A & M University-Corpus Christi

Texas Christian University

Texas Tech University

Thunderbird, AGSM

University of Toledo

University of Toronto

Towson University

Trinity University

Truman State University

Tulane University

University of Tulsa

Tuskegee University

— U –

Union College

Universite Laval

University of Utah

Utah State University

— V –

Valdosta State University

Valparaiso University

Vanderbilt University

University of Vermont

Villanova University

University of Virginia-Darden

University of Virginia-McIntire

Virginia Commonwealth University

Virginia Polytechnic Institute and State University

— W –

Wake Forest University-Babcock

Wake Forest University-Calloway

University of Warwick

University of Washington

Washington and Lee University

Washington University in St. Louis

Washington State University

Wayne State University

Weber State University

University of West Florida

West Virginia University

Western Carolina University

Western Illinois University

Western Kentucky University

Western Michigan University

Western Washington University

Wichita State University

Widener University

Willamette University

Winston-Salem State University

Winthrop University

University of Wisconsin-Eau Claire

University of Wisconsin-La Crosse

University of Wisconsin-Madison

University of Wisconsin-Milwaukee

University of Wisconsin-Oshkosh

University of Wisconsin-Parkside

University of Wisconsin-Whitewater

Wright State University

University of Wyoming

— X –

Xavier University

— Y –

Yale University

Youngstown State University

Agenturen für ein Studium im Ausland von A bis Z

Weitere Ratgeber zum Auslandsstudium

This function has been disabled for AuslandsBAföG.