Home » Studi-Ratgeber » Auslandsjobs » Hoteljobs – Vielleicht Ihr Traumberuf

Hoteljobs – Vielleicht Ihr Traumberuf

Das Hotelgewerbe bietet eine Vielzahl von interessanten Tätigkeiten an, die oftmals auch im Ausland ausgeübt werden können und somit auf viele Menschen einen besonderen Reiz ausüben.

Das Angebot ist, wie gesagt, vielfältig. Angefangen bei Ausbildungsstellen zum Hotelfachmann oder zur Hotelfachfrau, werden auch Jobs angeboten als Sachbearbeiter/in, als Empfangschef/in oder auch im Wellnessbereich, z.B. als Masseur, sowie im Küchenbereich. Entsprechend den jeweiligen Tätigkeiten, variiert das Anforderungsprofil für den Bewerber. Grundsätzlich sollte man teamfähig sein und eine hohe kommunikative Kompetenz aufweisen. Des Weiteren muss eine gesteigerte soziale Kompetenz vorhanden sein, da man in den meisten Fällen direkt mit anderen Menschen zusammenarbeitet. Der direkte Kundenkontakt sollte einem Spaß machen und die Interaktion mit selbigen sollte eine Selbstverständlichkeit für den Angestellten sein. Darüber hinaus muss man über ein gewisses Repertoire an Etiketten und Verhaltensregeln verfügen, da viele renommierte Hotelketten einen anspruchsvollen nationalen sowie internationalen Gästekreis besitzen. 

Ein Job im Hotelgewerbe kann mitunter sehr stressig sein und erfordert daher eine hohe Stressresistenz sowie ein gewisses Organisationstalent. Ferner sind auch Nachtschichten zu absolvieren, so dass man zeitweise seinen Biorhythmus umstellen muss. Man sollte allgemein belastbar sein, auf physischer wie auch auf psychischer Ebene. 

Additiv sollte der Bewerber zumindest über den Schulabschluss „Mittlere Reife“ verfügen, in einigen Fällen wird jedoch einzig das Abitur als Minimum vorausgesetzt. Was in jedem Fall vorausgesetzt wird, ist die adäquate Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Nicht selten wird von den Bewerbern ein Vorpraktikum oder ähnliche nebenberufliche Tätigkeiten im Hotelgewerbe erwartet. 

Das Anforderungsprofil ist umfangreich, jedoch wird denjenigen, die sich für einen Job im Hotelgewerbe entscheiden, eine Tätigkeit mit Perspektive geboten. Zahlreiche Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten werden den Angestellten offeriert. Eine Besonderheit stellt die Möglichkeit des Auslandsaufenthaltes dar. Zahlreiche Hotelketten sind auch auf internationalem Parkett vertreten. Vor allem junge ungebundene Menschen nutzen diese Option und entdecken durch ihre Tätigkeit im Hotelgewerbe ganz neue Länder und Welten. 

Weitere Ratgeber und Erfahrungsberichte zu Auslandsjobs

This function has been disabled for AuslandsBAföG.