Home » Studi-Ratgeber » Work and Travel » Work and Travel in Mexiko

Work and Travel in Mexiko

Work and Travel ist das ideale Reiseprogramm, wenn du die Vielfältigkeit der Natur, unterschiedliche Menschen und die wundersamen Eigenschaften der Kulturen Mexikos kennenlernen möchtest. Im Rahmen eines Work and Travel-Aufenthalts kannst du durch Mexiko reisen, dein Spanisch verbessern und an Orten deiner Wahl durch Gelegenheitsjobs deine Reisekasse auffüllen.

Anlaufstellen und Jobs für einen solchen Aufenthalt gibt es viele in Mexiko. Klassisch ist der sogenannte Farmstay. Dabei hilfst du den Bauern bei der Ernte oder der Rinderzucht. Aber auch Jobs in Kindergärten, als privater Sprachlehrer oder als Führer in Naturschutzparks sind hier sehr verbreitet. Daneben stehen dir besonders in der boomenden Tourismusbranche alle Türen offen.

Mexiko hat kein spezielles Working-Holiday-Visum. Du kannst jedoch mit der Touristenkarte (FMT), die bei der Mexikanischen Botschaft erhältlich ist, drei Monate im Land bleiben und diesen Aufenthalt bei Bedarf auf bis zu sechs Monate verlängern lassen. In jedem Fall benötigst du einen gültigen Reisepass und gute Spanischkenntnisse. Dann kannst du im Land der Azteken nach Herzenslust auf Entdeckungstour gehen.

Work and Travel Agenturen von A bis Z

Weitere Ratgeber und Erfahrungberichte zu Work and Travel