Zuschuss zu Studiengebühren trotz Ablehnung

FAQKategorie: AuslandsBAföGZuschuss zu Studiengebühren trotz Ablehnung
Unbekannt asked 3 Jahren ago

Wenn man sein Geld für die zu erwartenden Studiengebühren (muß man ja vorher leisten) angespart hat, z.B. über Ferienarbeiten etc., die Gebühren und sonstige Kosten auch zu erwarten sind, cirka 10000 Euro, fällt man dann aus dem Förderrahmen, weil man die Vermögensgrenze überschritten hat, wenn das Geld sich auf dem Girokonto befindet ?