Zuschuss Studiengebühren trotz Ablehnung?

FAQKategorie: AuslandsBAföGZuschuss Studiengebühren trotz Ablehnung?
Unbekannt asked 4 Jahren ago

Ich habe gestern meinen Bescheid bekommen, in dem steht, dass ich monatlich während meiner Auslandssemester kein Geld bekomme, da meine Eltern angeblich zu viel verdienen. Eltern sind getrennt und es besteht kein Kontakt zum Vater, aber das zählt ja beim Amt nicht.
Ich bekomme jedoch Inlandsbafög und frage mich wie es sein kann, dass ich im Ausland kein Bafög bekommen soll, obwohl ein höherer Bedarf besteht.
Außerdem frage ich mich nun, ob ich trotzdem Anspruch auf den Zuschuss für die Studiengebühren (bis zu 4.600 Euro) und die Reisekosten (500 Euro pro Fahrt) habe. 
Denn die Studiengebühren im Ausland sind sehr hoch.

1 Antworten
collegecontact answered 4 Jahren ago

Hallo,
das ist ungewöhnlich, da in der Regel – sofern sich bei der finanziellen Situation des Antragstellers nichts geändert hat – bei einem Anspruch auf Inlands-BAföG auch Anspruch auf Auslands-BAföG besteht, zumal wie du sagst der Bedarf im Ausland meist höher ist. Wir hatten so einen Fall in unserer Praxis noch nicht und können ohne Kenntnis deines Antrags leider schlecht beurteilen, warum eine Absage an dich erfolgt ist. Am besten wendest du dich noch einmal an das zuständige Amt, betonst, dass du bislang Inlands-BAföG bekommen hast und fragst nochmal nach dem Grund für die Absage.
Dein CoCo-Beratungsteam