Wärenddessen Arbeiten

FAQKategorie: AuslandsBAföGWärenddessen Arbeiten
Unbekannt asked 4 Jahren ago

Was passiert, wenn ich während meines Studiums als Fremdsprachenassistent arbeite? Bekomme ich dann Auslandsbafoeg? Zählt die Zeit (zwei Semester) für mein Inlandsbafoeg?

1 Antworten
collegecontact answered 4 Jahren ago

Für die Berechnung des Auslands-BAföGs wird das Einkommen zugrunde gelegt. Dieses berechnet sich in der Regel aus dem Einkommen abzüglich der Freibeträge und dem Einkommen der Eltern: http://www.xn--bafg-7qa.de/de/zu-23-freibetraege-vom-einkommen-des-auszubildenden-336.php. Ob dein Verdienst als Fremdsprachenassistent also angerechnet wird, hängt von deiner persönlichen Situation ab. Du solltest dies mit dem zuständigen Studierendenwerk (https://www.auslandsbafoeg.de/auslandsbafoeg/antragstellung/) besprechen.
Während du im Ausland bist, erhältst du kein Inlands-BAföG. Nach deiner Rückkehr musst du dies wieder beantragen. Die Zeit im Ausland (maximal ein Jahr) wird aber erfahrungsgemäß nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet – dadurch kann sich die Höchstdauer der BAföG-Förderung im Inland sogar verlängern.
Viele Grüße vom College Contact Beratungsteam aus Münster!