Lohnt Antrag bei Masterstudium im EU Inland?

FAQKategorie: AuslandsBAföGLohnt Antrag bei Masterstudium im EU Inland?
Unbekannt asked 3 Jahren ago

Ich plane meinen Master in Schweden oder Dänemark zu absolvieren. Da es sich um Nicht EU Ausland handelt, frage ich mich, mit welcher Förderungshöhe ich rechnen kann. Studiengebühren fallen in Schweden und Dänemark nicht an. Lohnt sich ein Antrag überhaupt, da für EU Länder soweit ich verstanden habe, ja auch kein Auslandszuschlag gegeben wird? Ist der Bedarfssatz dann gleich wie im gegebenen Beispiel auf der Seite “AuslandsBAföG Förderungshöhe”, abgesehen vom Auslandszuschlag und den Studiengebühren?
Dänische Studienunterstützung gibt es auch für deutsche Studenten, allerdings nur wenn der Student keine anderweite Förderung bekommt. Daher frage ich mich, damit ich einschätzen kann, welche Förderung attraktiver ist und ob dann ein Studium in Schweden für mich überhaupt noch in Frage kommt.
 
Besten Dank für Eure Hilfe,
Sandra
 
 
 

1 Antworten
collegecontact answered 3 Jahren ago

Hallo Sandra, von Seiten Dänemarks gibt es unseres Wissens nach das sogenannte Statens Uddannelsesstøtte. Dies ist eine Förderung, die auch für EU-Ausländer zur Verfügung steht. Man muss allerdings auch einige Stunden pro Woche arbeiten. Informationen dazu findest du hier: http://www.su.dk/english/ Du hast recht, dass ein Auslandszuschlag nur außerhalb der EU gezahlt wird; innerhalb der EU werden Zuschläge zu den Studiengebühren, dei Reisekosten und zur Krankenversicherun gezahlt. http://www.bafög.de/de/bafoeg-auslands–zuschlagsverordnung-413.php Viele Grüße,   dein CoCo-Beratungsteam