Erhalte ich Auslandsbafög nach einem Fachwechsel (trotz daraufhin fehlender ECTS für Leistungsnachweis)?

FAQKategorie: AuslandsBAföGErhalte ich Auslandsbafög nach einem Fachwechsel (trotz daraufhin fehlender ECTS für Leistungsnachweis)?
Unbekannt asked 3 Jahren ago

Ich habe nach dem 2. Semester mein Beifach gewechselt. Nun werde ich im 5. Semester ins Ausland gehen, aber aufgrund des Fachwechsels habe ich in meinem Beifach erst die ECTS bis zum 2. Semster statt dem 4. Demnach würden mir in meinem Nebenfach die ECTS von 2 Semestern für den Leistungsnachweis fehlen. Kann ich trotzdem Auslandsbafög erhalten?

1 Antworten
collegecontact answered 3 Jahren ago

Hallo,
dein Fall ist ein bisschen spezieller und ich würde dir empfehlen, dich einfach mal mit deinem zuständigen Studierendenwerk in Verbindung zu setzen: https://www.auslandsbafoeg.de/auslandsbafoeg/antragstellung/
Hintergrund ist, dass die Fachrichtung eigentlich nicht gewechselt werden darf, da das Ausbildungsziel schnell erreicht werden soll. Wenn du dein Hauptfach aber nicht gewechselt hast, kann es sein, dass das keinen Einfluss hat.
Grundsätzlich gilt, dass wenn man im Studium schon etwas weiter fortgeschritten ist,  spätestens ab dem 5. Semester Leistungsnachweise der Heimatuni eingereicht werden müssen, um nachzuweisen, dass der Studienfortschritt der jeweiligen Prüfungsordnung entspricht.
Wir drücken die Daumen, dass es klappt!
Viele Grüße vom College-Contact Beratungsteam aus Münster