Semester an der Universität dauert nur 5 Monate – trotzdem für Förderung qualifiziert?

FAQKategorie: AuslandsBAföGSemester an der Universität dauert nur 5 Monate – trotzdem für Förderung qualifiziert?
Unbekannt asked 4 Jahren ago

Guten Abend,
ich möchte gerne ein Auslandssemester im vorletzten Semester meines Masterstudiums durchführen, um meine Sprachkenntnisse zu erweitern und mich zusätzlich für meine Abschlussarbeit, die besondere Sprachkenntnisse erfordert vorzubereiten. Allerdings dauert das eigentliche Semester an der Universität in Asien nur 5 Monate. Steht dies prinzipiell einer Förderung im Wege, wenn die Universität Partner im Austauschprogramm meiner Heimatuniversität ist? Die Formulierung dazu auf der Webseite ist leider nicht ganz eindeutig – vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen,
Pattrick Piel

1 Antworten
collegecontact answered 4 Jahren ago

Hallo Pattrick,
wenn du das Auslandssemester im Rahmen einer Hochschulkooperation durchführst, wäre grundsätzlich eine Mindestdauer von 12 Wochen akzeptabel. Dies kannst du hier nachlesen:https://www.bafög.de/de/auslandsfoerderung-384.php
Für deinen Auslands-BAföG-Antrag ist übrigens nicht zwingend das Studentenwerk deiner Heimathochschule zuständig, sondern die Zuständigkeit richtet sich nach dem Zielland. Eine Übersicht findest du hier:https://www.auslandsbafoeg.de/auslandsbafoeg/antragstellung/
Viele Grüße,
dein College Contact-Beratungsteam