AuslandsBafög wenn freiwilliges Praktikum?

FAQKategorie: AuslandsBAföGAuslandsBafög wenn freiwilliges Praktikum?
Unbekannt asked 4 Jahren ago

Die genauen Rahmenbedingungen stehen leider noch nicht fest, aber ich will ein dreimonatiges Praktikum (wahrscheinlich Schweden, Niederlande, Belgien) machen. Es ist nicht in unserem Master Studienplan vorgesehen und wäre freiwillig. Endweder werde ich nur das Praktikum machen, oder es mit einer Studienarbeit (die jedoch im Studienverlauf möglich ist) verbinden, das hängt jedoch auch stark von den Firmen ab, ob das möglich ist.Außerdem heißt es von Ihrer Seite, dass das Praktikum der Ausbildung förderlich ist. Wie wird das entschieden, wo liegen da die genauen Kriterien. Und muss die Praktikantenstelle der jeweiligen Uni das entscheiden? Nach dem Praktikum werde ich ein Erasmus Semester (Schweden) anschließen, ist es dann unabhängig davon auch möglich Auslands Bafög zu erhalten? Vielen Dank für Ihre Hilfe.GrüßeManuela

1 Antworten
collegecontact answered 4 Jahren ago

Hallo Manuela,
grundsätzlich können Praktika auch durch Auslands-BAföG gefördert werden. Damit ein Auslandspraktikum durch Auslands-BAföG gefördert werden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden:
Zunächst muss das Praktikum deiner Ausbildung förderlich sein und mindestens 12 Wochen dauern. Außerdem muss es von deiner Heimatuni anerkannt sein.
Da das Praktikum wie du schreibst, kein fester Bestandteil deiner Ausbildung ist, ist eine Förderung durch Auslands-BAföG vermutlich eher nicht möglich. Frag doch einmal bei deinem Prüfungsamt nach, wie sie das einschätzen, also ob das Praktikum eingebracht werden könnte. 
Unter folgendem Link findest du dazu noch einmal die genauen Informationen: http://www.bafög.de/de/auslandsfoerderung-384.php
Während eines Ausbildungsabschnittes kann man in der Regel nur einmal gefördert werden. Da die Höchstdauer 1 Jahr beträgt, wäre es aber ggf. möglich, das Auslands-Semester gefördert zu bekommen.  Am besten, du wendest dich in deinem speziellen Fall einmal an das für dein Wunschland zuständige Studierendenwerk (für Schweden wäre z.B. das Studierendenwerk in Rostok zuständig):https://www.auslandsbafoeg.de/auslandsbafoeg/antragstellung/
Viele Grüße vom College Contact Team aus Münster!