Anspruch InlandsBaföG nach Abbrechen eines Bachelor-Auslandsstudiums mit AuslandsBAföG

FAQKategorie: BAföGAnspruch InlandsBaföG nach Abbrechen eines Bachelor-Auslandsstudiums mit AuslandsBAföG
Hannah Reif asked 9 Monaten ago

Ich habe vier von acht Semester in den Niederlanden studiert und habe in dieser Zeit AuslandsBAföG bekommen. Nun wechsle ich an eine deutsche Hochschule, um dort meinen Bachelor in der gleichen Fachrichtung, jedoch anderer Studiengang, abzuschließen. Ich kann mir eventuell vereinzelt Fächer anrechnen lassen, allerdings verkürzt sich die Studienzeit an der neuen Hochschule dadurch nicht. Das heißt, dass ich wieder mit einer Regelstudienzeit von 3 Jahren beginne. Zählt dies als Fachrichtungswechsel? Und habe ich nach 4 Semestern im Ausland noch Anspruch auf InlandsBAföG? Im Inland ist ja nur ein Wechsel nach dem 3. Fachsemester möglich, wenn man weiter BAföG beziehen möchte. Allerdings fand ich einige Berichte, dass die ersten beiden Semester im Ausland “nicht gezählt werden”, sodass ich jetzt sozusagen nach dem 2 Semester wechseln würde.